Arbeiten

Maßarbeit

Modulare Systeme haben auch beim Bodenbelag ganz offensichtliche Vorzüge: Individuell kombinierbar, sind sie überaus vielseitig und eröffnen ein Mosaik der Möglichkeiten. Mit FINETT DIMENSION hat das Familienunternehmen FINDEISEN eine neue Produktkategorie geschaffen. Das System kann als Fliese, Planke oder „Spezialität“, also Sonderform, in unterschiedlichsten Farben und Mustern verlegt und nicht nur exakt den räumlichen Gegebenheiten angepasst, sondern auch komplett nach individuellen Vorstellungen entworfen und verarbeitet werden. Echte Maßarbeit eben. Eine Innovation ist das zum Patent angemeldete Material: FINETT DIMENSION kombiniert eine 100 %-Polyamid-Nutzschicht mit einem Textilrücken ohne Schwerbeschichtung. Der Vorteil: Mit einem Gewicht von 1600 Gramm pro Quadratmeter ist FINETT DIMENSION so robust wie Bahnenware, aber nur knapp halb so schwer wie vergleichbare Textil­fliesen und dabei formstabil. FINETT DIMENSION wird fixiert, nicht verklebt und ist im Fall von Renovierung und Rückbau leicht wieder vom Boden aufzunehmen. 

 

Grafisch oder organisch die Formen, streng oder verspielt die Muster, die Farben klar und cool oder sanft und elegant – Vielseitigkeit ist ein Ergebnis von Offenheit. FINETT DIMENSION ist ein flexibles System, das Schnittstellen bietet ohne Reibungsverluste, das Anschluss ermöglicht ohne Übergänge, das alle Vorteile eines modularen Systems nutzt und dabei harmonisch wie ein Ganzes wirkt. Und so macht FINDEISENS neue Produktreihe ihrem Namen alle Ehre und zeigt modularen Bodenbelag in neuen Dimensionen. FINETT DIMENSION: Was denkbar ist, ist machbar! 

Über FINDEISEN

Das Unternehmen Findeisen wurde 1921 in der süddeutschen Stadt Ettlingen gegründet. Findeisen ist seit 1970 innovativer Hersteller von textilen Bodenbelägen und Weltmarktführer für Nadelvlies-Objektbeläge. Findeisen gehört zu den Pionieren, die in der zweiten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts begannen, preiswerte und extrem robuste textile Bodenbeläge zu fertigen, die, anders als gewebte Teppiche, mit Hilfe der damals neuen Vernadelungstechnik entstanden: Nadelvliese. Mit einem unvergleichlichen Streben nach Qualitätsoptimierung hat Findeisen in den vergangenen Jahren das Nadelvlies neu erfunden und mit einer ganzen Reihe von einzigartigen Produktinnovationen ausgestattet.

Heimtex

Verband der ­deutschen
Heimtextilien-­Industrie e.V.

Zentrale Ansprechpartnerin Studenten
Sophia Stiridis

Telefon +49 202 75 97-24
sophia.stiridis(at)heimtex(dot)de
Hans-Böckler-Straße 205
42109 Wuppertal
Deutschland
Telefon +49 202 75 97-41
Fax +49 202 75 97-97
www.heimtex.de