Wohnen

Leinen los für CareComfort

Einen Stoff in natürlicher Leinenoptik, der schwerentflammbar und auch noch luftreinigend ist? Gibt’s! Artikel 201 ist einer von acht Artikeln der drapilux-Herbstkollektion CareComfort. Mit feinen Gardinen, leichten Dekostoffen als auch strapazierfähigen Textilien stehen facettenreiche Artikel zur Auswahl, mit der sich jedes Objekt modern, wohnlich und zugleich funktional einkleiden lässt.

Von Streifen über Unis bis hin zu floralen Dessins: Die Marke drapilux setzt in ihrer neuen Kollektion auf eine Bandbreite, die in den Bereichen Healthcare, Altenheim, Kita und Hotellerie Anwendung finden. Alle acht Artikel sind zudem auf die fünf Trendfarben Koralle, Rapsgelb, Natur bzw. Non-Colours, Lavendel-Mauve und Aqua-Ocean-Mint abgestimmt, hinzukommen individuelle Kolorits.

Einen ganz feinen Eindruck macht z. B. Artikel 780: Bei diesem Dessin handelt es sich um eine komplett neue und hochtransparente Grundqualität in bewährter EasyLeno®-Technik. Das Streifendessin erinnert an einen vergrößerten Barcode. Dieses kommt vor dem Fenster voll zur Geltung, da der Fond dort annähend transparent wirkt. Streifenvariationen finden sich auch im Artikel 202, dort haben die Streifen einen leichten Glanz und frische, natürliche Farben. Die Streifen bei Artikel 201 bestehen hingegen aus breiten Farbblöcken, die mit dem Leinenton im Fond ideal korrespondieren. Floral wird es auf den Artikeln 834, 216 und 888. Letzterer ist ein Inbetween in den vier Kolorits Natur, Gelb, Lavendel und Mint. In Kombination mit dem luftigen Charakter der Pusteblumen entsteht hier der Eindruck einer Sommerwiese. An Blumen erinnern auch die Dessins auf Artikel 211, doch wirken diese leicht verzerrt – eine Neu-Interpretation des Kettdrucks. Die Besonderheit: Eine Abseite gibt’s hier nicht, vorn wie hinten ist der Stoff gleichermaßen bedruckt.

Mit intelligenten Ausrüstungsvarianten erhalten drapilux-Textilien zusätzlich hohen Gebrauchswert: Durch drapilux flammstopp, air, bioaktiv und akustik tragen die Stoffe zu mehr Sicherheit bei und verbessern aktiv das Raumklima, schaffen einen angenehmen Raumklang und bekämpfen Keime und Bakterien auf dem Textil. So sind beispielsweise die Artikel 201, 202, 211, 216, 780 und 834 mit drapilux air ausgerüstet und sorgen rund um die Uhr für frische Luft. 

Über drapilux

drapilux hat sich als einer der führenden Anbieter von flammhemmenden Gardinen und Dekorationsstoffen auf dem internationalen Markt etabliert. Der Name drapilux steht für intelligente Textilien und bietet mit den Zusatzfunktionen drapilux air, drapilux bioaktiv und drapilux akustik hochwertige und funktionale Stoffe mit innovativen Eigenschaften für den Objekt- und Wohnbereich in höchster Designqualität. drapilux ist eine Marke der Schmitz-Werke GmbH + Co. KG in Emsdetten.

Heimtex

Verband der ­deutschen
Heimtextilien-­Industrie e.V.

Zentrale Ansprechpartnerin Studenten
Sophia Stiridis

Telefon +49 202 75 97-24
sophia.stiridis(at)heimtex(dot)de
Hans-Böckler-Straße 205
42109 Wuppertal
Deutschland
Telefon +49 202 75 97-41
Fax +49 202 75 97-97
www.heimtex.de