Wohnen

Stimmungsmache!

Einst sprach man von „Cocooning“, heute mag man es eher „hyggelig“: Die Rede ist vom Grundbedürfnis des Menschen, es sich gemütlich zu machen in seinem Zuhause – ganz besonders in der dunklen Jahreszeit, wenn es draußen kalt und unwirtlich wird. Heimtextilien wie Kissen mit reizvollen farbigen Bezügen, dekorative Tischwäsche oder Plaids sind vielseitige Stimmungsmacher – mit ihnen lässt sich die Einrichtung ohne großen Aufwand der Jahreszeit und der eigenen Stimmung anpassen. Einige Kissen auf dem Sofa austauschen oder Kissen auf den Esszimmerstühlen und die passenden Sets auf dem Tisch drapieren: Schon weht etwa ein Hauch von Weihnacht durch das Zuhause. 

Die Vielfalt ist enorm. Das beginnt schon beim Material: Ob Baumwolle, Leinen oder Mischgewebe – jedes Material hat seine eigenen ästhetischen oder funktionalen Qualitäten. Moderne Stoffe, wie sie etwa die Firma Sander table+home anbietet, sind dabei stets so gefertigt, dass sie auch hohen Anforderungen standhalten. Die Farbpalette ist schon bei unifarbenen Stoffen schier unendlich – durch Stickereien lassen sich zusätzlich reizvolle Effekte erzielen. Noch mehr Möglichkeiten bieten gemusterte Stoffe. Mit naturgetreuen Drucken, strukturierten Stoffen oder – durch einen Mix aus beiden – mit Layering-Effekten lässt sich einfach die gewünschte Stimmung herbeizaubern. Optisch wie haptisch wird so ein besonderes Erlebnis geschaffen.

Heimtex

Verband der ­deutschen
Heimtextilien-­Industrie e.V.

Zentrale Ansprechpartnerin Studenten
Sophia Stiridis

Telefon +49 202 75 97-24
sophia.stiridis(at)heimtex(dot)de
Hans-Böckler-Straße 205
42109 Wuppertal
Deutschland
Telefon +49 202 75 97-41
Fax +49 202 75 97-97
www.heimtex.de